Hotels in Lin

Wenn man von Tirana nach Pogradec fährt und den Thane-Pass hinunterkommt, bemerkt man das Dorf Lin, das auf einer kleinen Halbinsel liegt, die in den See Ohrid in Albanien hineinragt. Es wurde einst "See des Lichts" genannt, vielleicht weil das Licht der Sonne und des Mondes seine Oberfläche das ganze Jahr über vollständig beleuchtet. In der Tat werden die Reflexionen dieses Sees von vielen Fotografen eingefangen und sind erstaunlich! Wenn Sie die Straße hinuntersteigen, werden Sie die schönen roten Dächer seiner charakteristischen kleinen Häuser bemerken. Neben der wunderschönen Umgebung des Sees beherbergt Lin die Ruinen einer byzantinischen Kirche. Die Kirche wurde in die mögliche UNESCO-Stätte des Natur- und Kulturerbes der Region Ohrid aufgenommen. Die Kirche wurde im 6. Jahrhundert n. Chr. In der Justinianischen Ära erbaut. Diese frühchristliche Basilika ist mit außergewöhnlichem Bodenmosaik verziert, aus dem das vierte bis fünfte Jahrhundert unserer Zeit entdeckt wurde. Die Mosaike haben einige schöne Figuren wie Fische, Vögel usw. Aktivitäten in Lin: Besuchen Sie die Lin-Kirche und das Mosaik, machen Sie eine Bootsfahrt um die Bucht, spazieren Sie durch die engen, asphaltierten Straßen und genießen Sie die lokale Küche am See mit der Forelle , Koran oder Belushka Fisch. Besuchen Sie Lin, Albanien und buchen Sie Hotels in Lin online.

Roza B_B

hotel stars
Keine Bewertungen

Lin Pogradec Albania

  Vereist bevestiging