Hotels in Leskovik

Leskoviku ist eine kleine Stadt mit etwa 5.000 Einwohnern. Die Stadt liegt im südlichen Teil von Albanien, in der Nähe der Grenze zwischen Albanien und Griechenland. Höhe über dem Meeresspiegel liegt 1.220 Meter. Leskoviku wurde in den frühen 1800er Jahren von den osmanischen Invasoren ausgebaut. Sami Frasheri erwähnt in seiner Enzyklopädie Kazaje und Sandzak als Zentrum. Da es in der Nähe von Griechenland liegt, wurde die am meisten verwendeten Straßen liegen, die die Stadt mit Griechenland verbinden und über die Türkei hinausgeht. Der Ort , drei Brücken genannt wurde als Verbindungsknoten. Leskoviku ist für seine bergige Landschaft von Hügeln, Wäldern, Flora und Fauna, Mineralbäder Ressourcen heilende Weinbau wohlhabenden sehr bekannt. Außerdem wird Leskoviku für Saze (musikalische Einheiten) bekannt, die zu Beginn des letzten Viertel des neunzehnten Jahrhunderts erschienen.

Farma Sotira

hotel stars
Sehr gut, 3.8/5.0

Rruga nacionale Leskovik – Erseke, km 15, Albanien

  Beschikbaar

Vila Germenji Jorgo

hotel stars
Ausgezeichnet, 4.1/5.0

Rr. Nacionale Erseke - Leskovik, Km 21, Germenj, Albanien

  Vereist bevestiging